Neues von der reichsdatenautobahn

Allerdings werden die Vorträge nicht nach Deutschland gestreamt, weil Google dafür laut Rundfunkstaatsvertrag eine Sendelizenz benötigen würde

Aber hej, wer einen proxysörver im iran kennt oder in irgendeinem anderen land, in dem man keine rundfunklizenz benötigt, um ins internetz zu striehmen — das ist so ziemlich jedes land auf der großen, runden welt — kann es sich ja trotzdem anschauen. Und morgen im p’litischen teater: warum kommen keine innovazjonen aus der BRD…

3 Antworten zu “Neues von der reichsdatenautobahn

    • Hey danke für den Tipp! 🙂
      Werd ich mal testen. Oh…. da verliere ich schon gleich die Lust das zu testen, wenn mich das Ding nach der Installation im Fox gleich zum Fratzenbuch leiten will m(

      UltraSurf ist mein Tipp und für solche Zwecke der Länderbeschränkung gut geeignet und funktioniert Browser übergreifend. Hoch sensible Daten aber, würd ich….blah blub …..

      Have fun q:0)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.