Bug des tages

Hach, wie sagten wir früher bei mäjhlanhängen: nimm doch lieber .rtf statt .doc, das ist sicherer

Aber hui, dass beim öffnen einer datei in einer reinen markup-auszeichnungssprache wie RTF kohd ausgeführt werden kann, wenn man die in „word“ öffnet, ist schon ein bisschen peinlich. Und warum zum hl. henker wird ein RTF-dokument eigentlich standardmäßig im fetten „word“ geöffnet, wenn es doch das vermutlich viel weniger anfällige „wordpad“ in jeder windohs-installazjon gibt?

Brüller des tages

Keine lust mehr auf die breit beworbene, mit spämm an den kunden gebrachte, tolle und alles erleichternde „rechtssichere kommunikazjon“ mit diesem DE-mäjhl-krams und ganz vielen maden aus germanien? Kündigen? Geht ganz einfach:

Um Ihren De-Mail-Vertrag zu beenden, senden Sie uns bitte eine unterschriebene Kündigung per Brief oder Fax

Kannste dir gar nicht ausdenken, sowas! 😀

Panzerursel des tages

Beispiel körperliche Fitness: Es stellt sich die Frage, ob jeder einzelne Soldat und jede einzelne Soldatin, gleich welche Aufgabe sie im Riesenkonzern Bundeswehr [sic!] ausfüllt, tatsächlich einen langen Marsch mit schwerem Gepäck bewältigen können muss

Klar, eine mord-drohne kann man auch mit wampe steuern, und dann sitzt man sogar in deutschland, während das freiheitlich-demokrakische dingsda total familjenfreundlich irgendwo auf einem anderen kontinent „verteidigt“ wird.

Der mit zwangsgebühren finanzierte staatsrundfunk…

Der mit zwangsgebühren finanzierte staatsrundfunk wird bestimmt gleich viel staatsferner, wenn jetzt nach dem urteil des karlsruher volxgerichtshofs die verwaltung des ZDF nicht mehr so sehr mit p’litikern und parteifuzzies belegt wird, sondern mit „gesellschaftlichen gruppen“, die eng mit p’litik und parteienapparat verflochten sind.

Aber hej: es freut mich, dass ich im nachhinein zumindest beim scheiß-ZDF die bestätigung für die bezeichnung „staatsfernsehen der BRD“ sogar von leuten habe, die in roten roben recht machen.

Freiwillige alterskennzeichnung

Angesichts der neuesten idjotien der rundfunkkommissjon erkläre ich hiermit: Dieses blog ist nur für menschen ab achtzig jahren geeignet; menschen, die das achtzigste lebensjahr noch nicht hinter sich gebracht haben, sollten es ausschließlich in begleitung ihrer eltern, psychologen oder pastoren genießen.

Mann, mann, mann! Fickt euch doch selbst mit euren vorgeschobenen kindern!