Säkulärer staat des tages

Na, gerade kein kotzmittel zur hand? Ich kann abhelfen: wisst ihr eigentlich, wer jetzt Tebartz-van Elst seinen verfeinerten lebensstil finanziert? Der gottesstaat „bundesrepublik deutschland“ mit den steuergeldern, die er vorwiegend seinen weniger vermögenden menschen aus der tasche zieht. Nein, nicht mit der kirchensteuer, die geht ja auch an die kirchen, sondern aus staatsmitteln. Da freut man sich doch gleich wieder, dass man steuern zahlen muss!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.