Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat mal wieder einen nebenjob angenommen und diesmal in australjen eine riesen studie gemacht, bei der zur überraschung der alternativmediziner, der restlichen welt und des ganzen bekannten universums herausgekommen ist, dass wirkstofflose „medikamente“ kein bisschen besser wirken als placebos. Ein meilenstein der medizin, den niemand mehr für möglich gehalten hätte! :mrgreen:

Ach ja, und vergesst nicht, jeden arzt, der euch homöopathische medikamente empfiehlt oder verschreibt und jeden apoteker, der sie euch verkauft, klar und deutlich als verantwortungslosen kwacksalber zu bezeichnen, dem es scheißegal ist, ob kranken menschen geholfen wird oder ob sie sinnlos weiterleiden, solange nur seine kasse stimmt. „Gefühlloses, gieriges und menschenverachtendes gesäuge“ würde ich zwar nicht als zusatz zu dieser ansage empfehlen, aber es ist dennoch eine sehr treffende beschreibung dieser widerlinge.

Eine Antwort zu “Prof. dr. Offensichtlich

  1. Und ich dachte immer „wirkstoffloses „Medikament““wäre die Defintion von Placebo gewesen …

    BTW für die „Medikamente“ der Pharmamafia, deren Wirkung der eines Vorschlaghammers auf einen Mikrochip entspricht, gilt die gleiche Warnung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.