Die gehirne der menschen funkzjonieren ja doch noch

Wer mit Googles Datenbrille unterwegs ist, sieht sich oft damit konfrontiert, dass ihn andere für protzig, voyeuristisch oder gar für eine Gefahr für die eigene Privatsphäre halten

Und ein arschloch, das 1500 dollar für einen frühen prototypen von guhgells borg-implantaten hinlegt, sollte sich nicht darüber wundern, wenn das bei anderen menschen mal einen unmut auslöst, der in gewalt umschlagen und um sich schlagen kann.

6 Antworten zu “Die gehirne der menschen funkzjonieren ja doch noch

  1. Ach so, andere Leute angreifen und Sachbeschädigung sind also okay, wenn es einem vermeintlich „besseren Zweck“ dient. Alles klar. Nicht dass man zuerst mal die Person anspricht, bevor man gleich drauflos drischt. Gewalt als einfache Lösung. Toll. Angesichts dieses Textes frage ich mich, wer hier in Wirklichkeit das „A****loch“ ist.

    • wer hier in Wirklichkeit das “A****loch” ist.

      Hast du doch schon halb beantwortet. Viel spaß im borgwürfel, klemm dir kameras auf die nüstern, freu dich auf die implante, scheiß auf deine mitmenschen! Wer mir mit so etwas kommt, wird jedenfalls „entfreundet“, und das nicht in irgendwelchen S/M-seits…

      (Und habe ich etwas von „okay“ gesagt? Aber etwas von „sollte sich nicht wundern“, ja, das habe ich gesagt und das meine ich.)

  2. Apropos Schlagen. Etwas OT.

    Gilette hat die Nazi-Rhetorik wieder entdeckt.

    Bei 00:03 – „Jeder Schlag macht uns härter!“

    Das kommt nicht von ungefähr, dass man da einen Stahlklotz sieht – „Der Deutsche ist hart wie Kruppstahl, zäh wie Leder und flink wie ein Windhund, wenn er rennen muss!“
    Heil Fußball – heil Deutschland!
    m(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.