Ich finds immer wieder unterhaltsam…

Ich finds ja immer wieder unterhaltsam, mit anzuschauen, wie die kristallbildschirmstarrer, technoastrologen, webdiensteingeweideleser, höllseher, spämmprofeten und kreditkartenleger aus dem SEO-spämmer-geschmeiß ihre lustigen deutungsversuche machen, was guhgell wohl als näxstes gegen die verdammte, stinkende pestbeule der SEO-spämmer tun wird und schon mal wortreich neue wege andenken, wie sie dagegen anspämmen können. Wer schon einmal sehen wollte, mit welchen mechanismen gedanken bei jemanden entstehen, der nicht mit dem hirne, sondern mit dem arsche denkt — das ist genau das richtige anschauungsmaterjal.

Schreibt doch einfach mal eure seiten für menschen und nicht für guhgells algoritmen, dann braucht ihr die algoritmen auch nicht zu manipulieren. Ach, menschen wollen keine reklame und keine betrugsangebote und keine schnellgeldmachnummern und keinen bullschitt, für die man diese nach vergammelter spämm stinkende SEO-schlangenölkackscheiße trotzdem noch braucht, weil der sondermüll sonst in einer zu recht unbeachteten ecke des webs vor sich hinrotten würde? Und deshalb müsst ihr ständig guhgell nach möglichen schwachstellen zum zuspämmen abklappern, und guhgell kommt doch immer besser mit euch und euren tätig- und tätlichkeiten klar? Na, dann geht halt sterben, ihr hirnverwesten SEO-spämmer, ihr pestpack¹! Außer euren müttern und euren spämmliebenden halunkenkumpels wird euch eh keiner vermissen.

¹Auf suchmaschinen gerichtete spämm ist die hinterhältigste form der spämm überhaupt, weil sie für den menschen, der eine websuche macht, in keiner weise als spämm zu erkennen ist. Der suchmaschinen-nutzer sieht ein ergebnis, aber nicht, mit welchen manipulazjonen es zustande kam. Er hat keine schangse, die spämm als solche zu erkennen. Er sieht nicht, was er sucht, sondern, was derartige spämmer ihn finden lassen wollen. Das ist widerwärtig. Noch ein paar worte mehr zu diesem halbseidenen gesindel habe ich vor ein paar wochen im heise-forum abgeladen und will sie hier nicht wiederholen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.