Papst des tages

Auch „die grünen Männchen mit der langen Nase und den großen Ohren, wie sie die Kinder zeichnen“, hätten ein Recht, getauft zu werden, wenn sie dies wünschten, sagte das Kirchenoberhaupt in seiner von Radio Vatikan übertragenen Morgenmesse am Montag. Wenn „eine Expedition von Marsmännchen“ komme und eines von ihnen getauft werden wolle, sollte ihm dies nicht verweigert werden, mahnte der 77-jährige Argentinier.

Nun, Franze, da würde ich dich doch im namen kristi und aller heiligen und märtyrer doch sehr drum bitten, dass du selbst wie ein leuchtturm der güte g’ttes die frohe botschaft in das universum trägst. Eine kleine weltraummissjon wirst du ja mit dem ganzen zusammengeraubten geld und gold des vatikans hinbekommen, und hej, angesichts der größe des raumes brauchst du auch keine rückkehrmöglichkeit… :mrgreen:

Übrigens: die unübersehbaren, heftig blinkenden großen kästen, an denen du in zwei lichtjahren entfernung ums sonnensystem vorbeikommen wirst, sind warnbojen. Die wurden von intelligenten außerirdischen aufgestellt, um jeden vorüberfliegenden vor einer welt zu warnen, in der einer wie du für wichtig genommen wird.

2 Antworten zu “Papst des tages

  1. „[…]um jeden vorüberfliegenden vor einer welt zu warnen, in der einer wie du für wichtig genommen wird.“

    Tja. Die Erde. Ein Planet auf dem der Wahnsinn Programm ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.