Windohs acht des tages

Microsoft so: irgendwie muss man doch dieses windohs acht, das… ähm… mit seinem erfolg nicht so ganz die erwartungen erfüllte, doch noch zu den leuten da draußen tragen. Machen wir es doch einfach so: verschenken wir die fliesenkacke, natürlich zumsammen mit unserer eigenen suchmaschine als standard und unserem enteigneden „cloud“-büropaket als kostenloses… ähm… abo für ein jahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.