Kwalitätsjornalist des tages

Giovanni di Lorenzo (scheffredaktör der „zeit“ und damit deutschlandweit in die nacht strahlender leuchturm der moral und der p’litischen „bildung“) ganz offen in die kameras so: meiner stimme bei der wahl gebe ich einfach das doppelte gewicht, indem ich zweimal wähle. Keine sorge, der steckt ja als systemrelevanter jornalist ganz tief im enddarm der p’litischen kaste, der kriegt nicht einmal einen prozess, geschweige denn eine verurteilung wegen wahlfälschung. Kann man ja auch nicht machen, die gefängnisse sind schließlich viel zu voll mit den ganzen schwarzfahrern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.