Herzlichen glückwunsch, ARD und ZDF!

Ich gratuliere den beiden mit kwasikopfsteuern finanzierten staatsfernsehsendern der BRD dazu, dass sie sich zu einem lieber nicht so offen in den meldungen genannten, an die FIFA gezahlten mehrstelligen milljonenbetrag die übertragungsrechte für die FIFA-fußball-geldmeisterschaft 2022 in katar gekauft haben. Ich gratuliere allen rundfunkgebührenzahlern (also jedem menschen, der eine wohnung hat) dazu, dass sie ihr geld so tollen leute geben müssen, die es dann so weise, weitblickend, menschenrechtsschonend und grunzversorgend ausgeben. Und hej, das bisschen korrupzjon in katar und die paar unterbezahlten und wie vieh gehaltenen ausbeutlinge, die zum teil schon beim bau der gigatomanischen brüllarenen verrecken… ist doch nix. Hauptsache, ein großes fest wird inszeniert! Und in der näxten sonntagsrede: werte und menschenrechte. Wi. Der. Lich.

Gruß auch an Franz Beckenbauer.

Eine kleine aussicht auf TTIP

Der Tabakmulti Philip Morris hat Uruguay auf 25 Millionen US-Dollar Schadenersatz verklagt. Der Konzern sieht seine Profite durch die Gesundheitspolitik des Landes geschädigt. Möglich macht dies das Investitionsschutz-Abkommen, das es Konzernen ermöglicht gegen Staaten zu klagen, sobald sie den Wert ihre Investitionen durch staatliche Interventionen geschädigt sehen

Das ist genau der wahnsinn, der hier mit TTIP eingeführt werden soll — eingeführt von diesen tollen, von euch mit stimmabgabe legitimierten, durch und durch korrupten arschlöchern und menschenfeinden von volxvertretern, die ganz prächtig das land und die bevölkerung an den meistbietenden verhökern.