MAFIFA des tages

So so, die FIFA zeigt Franz Beckenbauer also den pösen drohfinger und sperrt ihn neunzig tage lang — nein, leider nicht irgendwo ein — für jegliche brüllball-tätigkeit. Weil er gegen die etikregeln der FIFA verstoßen hat. Ob diese etikregeln wohl so etwas ähnliches sind wie die etikregeln von „scientology“?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.