Auch weiterhin viel spaß beim spenden!

Es ist ja so leicht, mit einer spende etwas gutes zu tun, und die reklame der großen spendenempfänger macht es so leicht, die richtige auswahl zu treffen…

Ein Mitarbeiter in der Greenpeace-Zentrale in Amsterdam verlor bei Währungsgeschäften insgesamt 3,8 Millionen Euro. Das Geld stammte nach SPIEGEL-Informationen aus Spenden, die von finanzstarken Greenpeace-Länderorganisationen wie der deutschen an die Zentrale in Holland überwiesen wurden

Die frage, ob terminwetten im börsenkasino wenigstens einigermaßen klimaneutral sind, beantwortet euch euer lokaler „greenpeace“-propagandist.

Eine Antwort zu “Auch weiterhin viel spaß beim spenden!

  1. Ich spende seit über 20 Jahren nicht mehr für GP und habe es bis heute nicht bereut. Interessanterweise war damals auch ein kritischer Spiegel-Artikel über das mangelnde Demokratie-Verständis der Auslöser. Seitdem hat sich GP echt Mühe gegeben, wenn auch unbeabsichtig, meine Entscheidung argumentativ zu bestätigen.
    Hat GP überhaupt andere nenneswerte Einnahmequellen außer Spenden? und GP entschuldigt sich gleich selbstherrlich selbst ohne überhaupt um Entschuldigung bei ihren Spendern zu bitten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.