2 Antworten zu “Wenn Fefe mal der kragen platzt

  1. Mindestlohn? Ach das Konstrukt, das so viele Löcher hat wie ein Schweizer Käse.
    Na ja. Ich kann mich da nicht mehr aufregen. Die Berufslügner machen da doch ohnehin was sie wollen. Dass der Gauckler das nicht abgesegnet hat, das halte ich nur für gut Wetter machen bei dem dummen Volk, weil er ja anscheinend nicht mehr so beliebt ist, mit seiner Kriegshetze.
    Warten wir mal ab. Die bekommen das ja dann rückwirkend und im Januar ist dann schon die nächste Erhöhung und ab dann soll das sogar immer automatisch (klamm heimlich) erhöht werden.

  2. Wer nix wird, wird Wirt.
    Wer gar nix wird, wird Betriebswirt.
    Und wem dieses nicht gelungen,
    handelt mit Versicherungen.
    Bleibt die Bude trotzdem kalt,
    wird er eben Rechtsanwalt.
    Und kommt er damit keinen Meter,
    wird man eben Volksvertreter.
    Nur sind die Sitze dort sehr knapp,
    drum mahnt man Blogbetreiber ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.