Piratenpartei: endlich eine gute idee

Der neue Chef der Piraten hat die richtige Parole ausgegeben: Weniger twittern

Hej, und tolle idee, wenn sich die berlina abspalten und eine neue partei_in gründen. Wir haben schließlich viel zu wenig parteien in der BRD… :mrgreen:

Eine Antwort zu “Piratenpartei: endlich eine gute idee

  1. Sagen wir mal so: Ohne „die Berliner“ (obwohl ich den großartigen Christopher Lauer sehr vermissen würde) wäre die Piratenpartei wieder die gute alte Netzpartei. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..