Schlagzeile des tages

NSA-Skandal:
Bundesregierung zieht aus Expertenkritik an Überwachung keine Konsequenzen

<loriot>Ach!</loriot>

(Ach ja, und wer wert darauf legt, dass nicht irgendwelche staatsstalker seine gesamte privatsphäre durchschnüffeln — nicht nur fratzenbuch und mäjhl, worauf die scheißpresse so gern das augenmerk lenkt, sondern zum beispiel auch jedes verdammte telefongespräch — der darf bei der näxsten gelegenheit weder CDU noch CSU noch SPD wählen. Denn diese vereine scheißen auf euch.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.