Die gute nachricht des tages

Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann hat die Zahl der Kirchenaustritte […] als erschreckend hoch bezeichnet […] Wie der Mainzer Bischof in der Kirchenzeitung seines Bistums „Glaube und Leben“ schrieb, wirkten dabei auch die zuvor bekanntgewordenen Fälle von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche nach

Das ist und bleibt die einzige möglichkeit, diesen hl. röm.-kath. pädofilen kinderfickersumpf trockenzulegen — ihn einfach nicht weiter mit geld vollzuspülen. Deshalb: austreten, zusehen, dass es niemals in kirchliche krankenhäuser oder pflegeheime geht, keinen verdammten euro für die angeblich wohltätigen leistungen des korrupten kinderfickervereins. Und nicht davon blenden lassen, dass der gegenwärtige pope eine gute figur macht — der ist auch schnell vergiftet, wenn man ihn nicht mehr wegen der PR braucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.