Ausrede des tages

Auf Nachfrage von Breyer schreibt das ZDF, die Sendung zu bearbeiten und die inkriminierten Szenen herauszunehmen wäre mit erheblichem Zeit- und Kostenaufwand verbunden

So so, herausforderung videoschnitt — klar, dass man mit solchem neumodischen kram bei einem fernsehsender nicht klarkommt. Falls hier jemand vom ZDF mitliest: ich gebe euch gern eine kurze, einführende schulung in avidemux und ffmpeg, und zwar deutlich billiger, als euch auch nur das honorar für eine sendung mit einer eurer inkompetenten fernsehfrontfressen, nachrichtenableser, bullschittexperten und talkschoukönig(innen) kostet.

Eine Antwort zu “Ausrede des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.