Windohs acht des tages

Nicht nur, dass die fliesenoberfläche von windohs acht als bildschirmfüllendes programmstartdingens demnächst wohl verschwinden wird, auch die andere tolle idee der verrannten aus redmond wird sich in wohlgefallen auflösen: diese unsichtbar am rand versteckte optionsleiste von windohs acht wird ebenfalls in der näxsten versjon entfernt und hoffentlich durch etwas besseres ersetzt.

Es bleibt abzuwarten, inwieweit Microsoft die Charms-Funktionen anderweitig unterbringen wird, da einige der Modern UI-Apps auf diese angewiesen sind. Windows spielt mit diversen Ideen, ein neues Charms-Konzept sinnvoll in das neue System zu implementieren, ohne den Workflow zu stören

Und, was bleibt am ende von windohs acht? Ungefähr so viel wie von windohs vista in windohs sieben gegangen ist… plus dem umbau des kompjuters in ein technisches gefängnis, der über den ganzen windohs-acht-scheiß beinahe völlig vergessen wurde.

Ich wünsche auch weiterhin allen viel spaß mit den beglückungsideen von meikrosoft. Früher hat man dort seine kunden weniger offensiv verachtet.

Eine Antwort zu “Windohs acht des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..