Bedrohungslage des tages

Wenn es in einer großen stadt der BRD nach einem akt des hirnlosen vandalismus mal für ein paarhunderttausend leute zwölf stunden lang kein internet und keine glotze gibt, ermittelt da nicht etwa das landeskriminalamt, sondern der staatsschutz. Das muss schon sehr staatsgefährdend sein, wenn sich die leute nicht von ihrem scheißdasein ablenken können…

Ach, weil ich gerade nicht widerstehen kann: postapokalyptisches berlin. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.