„Geistiges eigentum“ des tages

Der britische Fussball-Verband Premier League warnt Fans davor, zukünftig Bilder von Spielen online zu posten. Momentan entwickelt die Organisation Techniken, um die Verbreitung solcher Bilder zu verhindern

Haste verstanden, brüllballfänn?! Du sollst da hingehen und geld ausgeben, aber fotos davon machen darfste nicht, da haste kein recht zu. Brüllen darfste, und überteuertes dünnbier in dich reintanken! Und du sollst dabei so tun und so fühlen, als ginge es um dich.

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß mit der contentindustriellen totalenteignung!

Lasst euch nicht verarschen!

Die medien werden gerade mit ganz gewöhnlichen und ordentlich aufgeplusterten spionagestories geflutet — aber die vollständige überwachung aller menschlichen kommunikazjon der gesamten welt durch die horch- und morddienste der USA hat nichts mit spionage zu tun. Da gehts nicht um das rauskriegen der geheimnisse von staaten und unternehmen, da gehts um die errichtung eines überwachungsplaneten, gegen den die überwachungsstaaten im ehemaligen ostblock wie ein erfreuliches utopia aussehen. Lasst euch also nicht verarschen!