Scheißpresse ist scheißpresse

Könnt ihr euch noch an das spiegel-titelbild zum MH-17-abschuss erinnern. Mit ganz vielen aus dem internetz zusammengeklaubten bildern der toten und dem spruch „stoppt Putin jetzt“, so dass sogar Joseph Goebbels von dieser kriegspropaganda entzückt gewesen wäre. Ist schon ärgerlich, dass jetzt schon so lange eine untersuchung läuft, und dass „die guten“ in den augen der propagandisten, also die ukraine, auch nicht gerade eine große hilfe bei der untersuchung sein wollen… tja, so verschwörungsteoretiker — wisst ihr ja, wie man jemanden nennt, der der propaganda misstraut

Das ruft Verschwörungstheoretiker auf den Plan, sorgt aber auch bei einigen seriöseren Beobachtern für Verwunderung

— tja, solche verschwörungsteoretiker könnten glatt auf die idee kommen, dass es von den kriegstreibern und ihren arschkriecherischen dienern bei der scheißpresse schon weidlich ausgebeutet worden wäre, wenn es irgendein halbwegs deutliches indiz in richtung russland (in der propaganda einfach „Putin“ genannt) gegeben hätte. Tja, und jetzt schreibt der scheißspiegel halt einen langen artikel darüber, wie faktenlos doch die vorwürfe gegen „die russen“ gewesen sind und selbst nach einem monat untersuchung bleiben.

Das heißt aber noch lange nicht, dass die emozjonalen wracks und zynischen arschlöcher an der spiegel-propagandafront sich mal schön prominent auf der titelseite für den missbrauch der verbrechensopfer für ihre scheiß-kriegstreiberei entschuldigt hätten. Nein, wie gesagt: wer etwas anderes als die auch vom scheiß-spiegel transportierte scheißpropaganda für möglich hält, ist ein verschwörungsteoretiker.

Ein rest von menschlichen gefühlen gegenüber den angehörigen der opfer wäre allerdings auch zu viel verlangt von diesen zynischen erzekeln von jornalisten.

Stirb, scheißpresse, stirb!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.