Dinge, die die welt nicht braucht

Passend zum brütenden wahnsinn der IFA: endlich!!!1! kann eine „smartwatch“ auch musik wiedergeben, ohne dass man dazu ein händi benötigt!!elf!1!! Wurde ja auch zeit, denn…

[…] Bislang konnte man mit Android-Wear-Smartwatches ohne gekoppeltes Handy nicht viel mehr anfangen, als die Uhrzeit ablesen.

…irgendwie muss man die überteuerten technikspielzeuge ja an den konsumenten bringen. Und hej, für die freunde der totalen orwellness können die dinger demnächst auch GPS, damit endlich!!!1! auch uhren träcken und überwachen können. :mrgreen:

Auf gar keinen fall vergessen, regelmäßig den akku aufzuladen, sonst wisst ihr irgendwann nicht mehr, wie spät das ist!

Eine Antwort zu “Dinge, die die welt nicht braucht

  1. Wegen dem ganzen IFA Müll wünschte ich mir, der Feedreader könnte den Müll herausfilter….. Funzt aber irgendwie nicht. 😦
    Ich glaub ich brauch nun doch etwas mehr Komfort für die Feeds.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.