Benutzerfreundlichkeit

Tja, wird ja alles benutzerfreundlicher, wenn man nirgends mehr einen text lesen können muss und stattdessen immer auf kleine bildchen zeigt und da klicki klicki macht. Selbst, wenn man das vorbild dieser kleinen bildchen gar nicht mehr kennt. Und wisster was:

Warum also gelernte und vertraute Zeichen auf- bzw. ablösen?

Nachdem diese bildchen, die in spätestens zwanzig jahren für die meisten menschen an sich so kryptisch wie ein chinesisches schriftzeichen sein werden, erstmal zur optischen sprache geworden sind, gibts auch gleich starke kräfte, die sie erhalten wollen. Klicken sie auch morgen noch auf die diskette, um ihre daten in der „cloud“ zu speichern! :mrgreen:

Unterdessen ist das symbol vom „thunderbird“ von der idee einer brieftaube abgeleitet, während die jüngeren schon sagen, dass selbst die mäjhl obsolet geworden ist, man macht ja alles über fäßbuck. Und dort, hej, dort ists symbölchen wenigstens ein buchstabe. :mrgreen:

(Ach, ich werde albern…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.