Äppel des tages

Ich finde ja, dass es einen bemerkenswerten realdadaistischen reiz hat, dass man als nutzer von äppel-geräten eine internetzverbindung braucht und eine webseite besuchen muss, um auf dem lokalen gerät gespeicherte dateien zu löschen. Besser könnte man die enteignung des gerätebesitzers, die sich mit der ganzen smart-scheiße verbindet, gar nicht mehr illustrieren. Wie kaputt müssen diese dinger noch werden, bis niemand mehr diesen ganzen technikverhindernden schrott kauft?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.