MAFIFA des tages

Der interne Bericht über die Vergabe der Weltmeisterschaften in Russland und Katar soll nicht veröffentlicht werden

Am besten finde ich ja, dass eine solche veröffentlichung gegen die etikregeln der MAFIFA verstoßen würde. Derartige verwendungen des wortes „etik“ habe ich das letzte mal bei scientology erlebt…

Auch weiterhin viel spaß beim brüllball, ihr idjoten, die ihr dieses geschmeiß mit eurem geld mästet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.