Überwachung des tages

Das Auswärtige Amt hat mehr als 100 US-Unternehmen gestattet, hierzulande „analytische Dienstleistungen“ durchzuführen. Das heißt, Konzerne wie Booz Allen Hamilton – der ehemalige Arbeitgeber von Edward Snowden – durften und dürfen Datennetze nachrichtendienstlich auswerten

Aber hej, keine panik! Unser vor-der-verfassung-schützer Hans-Georg Maaßen hat keine erkenntnisse, dass irgendeine US-firma irgendwo in der BRD gegen interessen der BRD tätig ist. Nur vielleicht gegen ein paar menschen in der BRD.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.