Echt krass! Lesen sie, mit welchen mitteln der jornalismus vor dem tod gerettet werden könnte.

Nein, dieses wort kommt nicht aus einer bösen satire, sondern ist offenbar ernstgemeint: „Smartwatchjournalismus„. *atemlos brüll und wegschmeiß!*

Stirb, jornalist, stirb! Verrecke, presseverleger, verrecke!

Eine Antwort zu “Echt krass! Lesen sie, mit welchen mitteln der jornalismus vor dem tod gerettet werden könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.