Datenschleuder des tages

Es ist zwar noch nicht offizjell bestätigt, aber es sieht so aus, als hätten fratzenbuch, windohs leif, zwitscherchen, „origin“, die CIA und pläjhstäjschen netzwürg mal eben sportliche sieben milljonen datensätze „veröffentlicht“.

Auch weiterhin viel spaß im gefühlten datenschutz, ob in der „cloud“, bei S/M oder beim zocken mit den spielen der kompjuterenteignungsklitschen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.