Pfirsiche statt fotzen

Zwei gründer eines jungen biotech-unternehmens wollen verändern, wie vaginas riechen. Sie haben in dieser woche pläne angekündigt, eine probiotische ergänzung produzieren zu wollen, die es frauen ermöglicht, ihre genitalien zu „bio-häcken“, so dass sie nach pfirsichen riechen

Oh, bitte! Wo ist mein raumfahrzeug, dass ich hier wegkomme?!

Verfassungsschutz des tages

Wenn du ein neonazi bist und in zukunft gern deine rechte hand zum deutschen gruße nach oben strecken willst — ich finde ja immer, dass du damit anzeigst, wie hoch die scheiße in deutschland steht — ohne, dass du dafür die übliche strafanzeige bekommen möchtest, dann musst du dich eben als v-mann vom BRD-inlandsgeheimdienst bezahlen lassen. Ein deutlicher gruß auch an die NSSPD¹, deren innenp’litischer sprecher Burkhard Lischka das für eine tolle idee hält.

¹Nach-Schröder-SPD…

Menschenfeind des tages

Der menschenfeind des tages ist die unappetitliche leibespforte von österreichischem kwalitätsjornalisten namens Wolfgang Greber. Möge er noch erleben, dass sein sohn groß und kräftig genug wird, damit er seinem prügelvater so richtig mit schmackes die dumme, menschenverachtende fresse einschlagen kann! (Das wäre deutlich besser, als wenn er sich auch den rest seines lebens an schwächeren vergriffe oder irgendwann in den freitod flüchtete.)