Schadsoftwäjhr

Der bei der Attacke auf Sony Pictures eingesetzte Schadcode soll frappierende Ähnlichkeit zu Werkzeugen haben, die Angreifer im März 2013 gegen südkoreanische Banken und Fernsehsender eingesetzt hatten

Tja, habt ihr bei SoNie euer windohs nicht mit antivirus-schlangenöl eingerieben? Oder hat es wieder mal nicht funkzjoniert, weil ein an sich bekanntes stück schadsoftwäjhr mit ein paar trivialen abwandlungen eben nicht mehr von dieser „schutzsoftwäjhr“ zur herstellung gefühlter sicherheit erkannt wird?

Übrigens: der zurzeit beste schutz vor *tamtamtam!* „cyberkriminalität“ besteht darin, ein beliebiges anderes betrübssystem als meikrosoft windohs zu nutzen… und natürlich auch das gehirn, damit nicht alles angeklickt und geöffnet wird, was nicht bei drei auf den bäumen ist. (Und macht euch drauf gefasst, dass die näxte security-bombe eure glitze geilen wischofone werden, in denen sich die blauäugigkeit der neunziger jahre mit der organisierten kriminalität der zehner jahre kombiniert… und die idjotie, dass ihr euch inzwischen sogar freiwillig trojaner installiert.)

3 Antworten zu “Schadsoftwäjhr

  1. der zurzeit beste schutz vor *tamtamtam!* “cyberkriminalität” besteht darin, ein beliebiges anderes betrübssystem als meikrosoft windohs zu nutzen

    Bullshit.

    De facto ist Windows zurzeit das Betriebssystem mit den zweitmeisten per default aktivierten Exploit-Mitigationstechniken – hinter OpenBSD. Und über die Sicherhjeit von DreckOS X und Flicken-Ubuntu müssen wir uns wahrscheinlich nicht unterhalten.

    In anderen Worten: Dieser Blogartikel ist schlicht falsch und FUD.

  2. Stimmt. „der zurzeit beste Schutz“ ist, auch für mich, einfach Blödsinn.

    Was die „nächste Bombe“ betrifft. Ja, die Wahrscheinlichkeit scheint mir auch recht hoch 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.