Skeipp des tages

Durch die Nutzung der Software gewähren Sie Skype eine Lizenz für geistiges Eigentumsrecht, mit der Skype die Inhalte Ihrer Kommunikation verwenden kann, um die Produkte bereitstellen zu können

Ja richtig, leute: skeipp fordert mit den neuen nutzungsbedingungen nicht mehr (wie zurzeit noch) die einwilligung damit, dass die nachrichten temporär gespeichert werden, um übermittelt werden zu können; skeipp fordert seinen nutzern die abtretung eines immaterjalgüterrechts für weitere nutzungen, welche zum henker das auch immer sein sollen. Auch weiterhin viel spaß beim ach so einfachen schnattern über die angebote zentraler dienstleister; auch weiterhin viel spaß bei der langsam, aber zielstrebig vorangetriebenen entrechtung und enteignung von nutzern!

(Nein, das ist nicht so ein großes ding und nach den unverschämtheiten in den guhgell-mäjhl-nutzungsbedingungsen auch gar nicht mal so neu. Aber es ist eine dieser durchaus erwähnenswerten kleinigkeiten, technisch und juristisch erstmal völlig unnütz. Das große ding wird meist aus vielen kleinen gebaut, und auch bei der anfertigung einer kette empfiehlt sich schrittweises vorgehen. Und übrigens: wass die PRresselügner von skeipp jetzt dazu absondern, ist irrelevant, denn für die skeipp-nutzer gelten nicht die PR-lügen, sondern die AGB.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.