Rechtsanwalt des tages

Kennt ihr den schon:

[…] ein Jugendlicher wäre nicht dazu in der Lage, eine Tauschbörsensoftware zu installieren, um ein PC-Spiel vollständig herunterzuladen

Bwahahaha!

(Ob ein potenzjeller sohn von diesem rechtsanwalt — ich mag ihm ja nicht gleich seine zeugungsfähigkeit absprechen, nur weil er hinterm monde lebt — wohl wüsste, wie man klicki klicki auf setup.exe klickt?)

Knallende kompetenzgranate des tages

Gut gewesen wäre es, so die Vorsitzende Richterin, wenn der Quellcode vorgelegen hätte

Gemeint ist damit der kwelltext von „adblock plus“ — und der liegt auf jedem einzelnen kompjuter vor, auf dem dieses brauser-addon installiert ist. (Schlimmstenfalls muss ein ZIP-archiv entpackt werden, dessen dateiname auf .xpi endet.) Aber vielleicht erklärt der guten frau richterin mal jemand dieses ganz große „geheimnis“, bevor sie eine dieser typischen entscheidungen trifft und am ende noch adblocker kriminalisiert und menschen dazu zwingt, das zu sehen, was widerwärtige reklameheinis sie sehen lassen wollen… und nein, dass so eine richterin das mal mit einer dieser neumodischen suchmaschinen im internetz sucht, das wäre wirklich zu viel verlangt.

Bullschittzahl des tages

Der fluchhafen berlin ist zu 98 prozent fertig“ — wenn man keinen fortschritt erkennen kann, müssen eben bullschittzahlen auf den tisch gelegt werden, am besten solche, die sich so ein p’litdarsteller einfach spontan aus dem finger saugt.

Ich schäte übrigens die wahrscheinlichkeit auf 98 prozent, dass der versager Klaus Wowereit demnächst einen mit nicht allzuviel anstrengung verbundenen dschobb macht, dessen bezahlung deutlich über seiner intellektuellen leistungsfähigkeit liegen wird.

Zwitscherchen-dialog des tages

Die ARD (kwasistaatsfernsehen der BRD, finanziert durch die Joeseph-Goebbels-gedenkabgabe) zwitschert aus ihrer parallelgesellschaft in die welt, dass sie „staatsfern“ ist. Das wäre ja ein guter witz, war aber völlig ernst gemeint und wurde deshalb auch mit großem ernst vertreten, wer (mit gründen unterlegt) widerspricht, ist da nur ein verschwörungsteoretiker…

So wird man eben, wenn mans gewohnt ist, anderen menschen das denken vorzugeben.