„Das mit sonie waren die nordkoreaner“…

Wann hören jornalisten endlich damit auf, etwas für wahr zu halten, nur weil es von den USA behauptet wird (ohne harten beleg, versteht sich)? Reichen euch die „massenvernichtungswaffen“ von Saddam Hussein noch nicht? Dieser unrechts-, spitzel-, geheimdienstmörder- und scheißstaat USA ist unglaubwürdig, und selbst von dem vorgelegte beweise beweisen nichts mehr.

Eine Antwort zu “„Das mit sonie waren die nordkoreaner“…

  1. „Unglaubwürdig“ ist jeder der von einem ex- oder implizit verlangt etwas zu glauben, also unreflektiert, dogmatisch für wahr zu halten ohne zu hinterfragen. Und wer „glaubwürdig“ ist oder sein will, wird niemals von einem verlangen etwas zu glauben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.