„Don’t be evil“ des tages

Die Musikerin Zoe Keating soll für YouTubes neuen Musikdienst Music Key ihr gesamtes Portfolio freigeben, oder ihr bisheriger Account wird gelöscht

Da habt ihr eure bekwemen, kostenlosen und praktischen angebote von guhgell! Auch weiterhin viel spaß damit! Für jene, die schwierigkeiten beim denken haben: „unabhängige künstler“, die sich von guhgell oder einem anderen dienstleister abhängig machen, sind nicht unabhängig, sondern ausbeutlinge für die erben der contentindustrie. Es soll inzwischen so etwas wie webseits geben, die man unter eigener kontrolle hat, und das ist gar nicht so teuer…

Ach, und heise: nicht „youtube“ verärgert einige seiner nutzer, sondern guhgell. Korrigiert das mal bitte, damit auch jedem nutzer eines anderen guhgell-dienstes klar wird, was die abhängigkeit von diesem dienst bedeuten kann, wenn das unseriöse geschäftsmodell der verpestung durch reklame in zukunft scheibchenweise durch andere geschäftsmodelle ersetzt wird. Oder bezahlt euch guhgell etwa dafür, dass ihr die entwicklung klarer gedanken über guhgell an der wurzel unterbindet?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.