Cocacola des tages

Coca Cola führte während des Super-Bowl-Events in den USA einen Werbespot vor, der sich mit diesem Thema beschäftigt. Internet-User beleidigen sich und die Betroffenen wissen nicht mehr weiter. Natürlich recht werbewirksam kippt ein Mitarbeiter Coca Cola über einen Server und das Glücksgefühl verbreitet sich im Internet. Plötzlich sind alle nett zu einander und leben glücklich zusammen

Zuckerwasser statt internetz, und die welt wird friedlich… eine zahnbrechende idee, die der hirnhäcker aus der reklameabteilung von cocacola da für die reklameschaltung in einem echt jetzt total wichtigen sportereignis hatte. Hauptsache, das internetzdings ist weg. Und es wird weiter hirnlos konsumiert. Könnte sich wohl kein satiriker besser ausdenken.

6 Antworten zu “Cocacola des tages

  1. Gibts bei den Amis überhaupt populäre Sportarten, bei denen man nicht alle „10 Minuten“ Werbung einblenden kann. Fußball kann das ja nicht sein. Das ist ja ein Alptraum für jeden Werbehäcker, ne ganze Halbzeit warten zu müssen.

    • Sollte bei denen fußball jemals beliebt werden, wird ganz sicher das regelwerk geändert, so dass es häufiger spielunterbrechungen gibt. Dass die FIFA sich argumenten in form von geld widersetzte, wäre doch mal etwas ganz neues.

      • Und alles mit Javascriptwanzentauglichkeit auf allen smart screens….
        ….wegen?
        Na wegen der Second Screen Experience. Da kann man z.B. dann unter die Spielstandanzeige noch so ne Zappelwanze mit Zeitlupe rein hämmern….

        Wenn das so weiter geht alles, dann haben die Ficker auch ihren „Rückkanal“ bei der Röhre, die gefährlichste Erfindung nach dem Volksempfänger – Zeitramentechnisch gesehen….
        😈

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.