Wer braucht denn schon die uhrzeit?

Immer mehr Universitäten verbieten das Tragen von Uhren während Prüfungen. Zu groß sei das Risiko, dass mit einer Smartwatch geschummelt wird

Tja, wenn sie einfach dinge überprüfen würden, die man nicht durch nachschlagen, sondern nur durch tiefes, eigenes verständnis lösen kann, dann könnten die leute sogar ein komplettes internetz mitnehmen… und sich in der vorbereitung auf etwas konzentrieren, was viel wichtiger als auswendiglernen ist…

Ach, was erzähle ich, das wäre ja unmodern. Kann man ja nicht kwasi vom kompjuter auswerten lassen.

Eine Antwort zu “Wer braucht denn schon die uhrzeit?

  1. Ich hab damals in Mathe bei „Kurvendiskussion“ mit meinem Programmierbaren Taschenrechner geschummelt. Zu zeiten, als man der einzige in der Klasse mit sowas war 😉 Der Lehrer hat ein Auge zugedrückt… das war allerdings ca. ’84…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.