Was russische kosmonauten so dabei hatten

Die TP-82, im wesentlichen eine abgesägte, doppelläufige schrotflinte, in der noch eine etwas kleinere faustfeuerwaffe verbaut war, so dass sich eine relativ handliche, dreiläufige waffe ergab, mit der man nach einer nicht ganz plangemäßen landung irgendwo in sibiren immer noch einen bären totmachen konnte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.