Was hatten wir denn lange nicht?

Richtig, wir hatten lange kein hübsches UFO mehr. Aber diese zufällig aussehende aufnahme in einer argentinischen nachrichtensendung ist ganz hübsch. Schade, dass die irgendwann ziemlich sicher erfolgende aufklärung dann nicht mehr so groß gemeldet werden wird.

(Für mich sieht das ding sehr nach einer kleinen spielerei mit „after effects“ aus, und kurz vor der bedeckung durch das hochhaus scheint das mit der maskierung auch nicht so ganz korrekt zu sein. Leider ist die kwalität des videos auf juhtjuhbb so bescheiden, dass ich jede weitergehende aussage für unseriös halte. Aber bei diesem argentinischen fernsehsender wird doch ganz sicher eine HD-aufzeichnung der sendung rumliegen…)

3 Antworten zu “Was hatten wir denn lange nicht?

    • Und was soll eigentlich „nachträglich manipuliert“ bedeuten LoL

      Mir scheint, die wollen da ihren Crowdfundingscheiss antreiben, soviel UFO Meldungen die in letzter Zeit bringen…..

      • Axo. Verstehe. Nachträglich in die Aufzeichnung der Sendung rein manipuliert…. Lange Leitung war das gerade. Bleibt immer noch das „gute Arbeit“ – das finde ich nicht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.