Unbuntu¹ des tages

[…] die Ubuntu-Entwickler wollen den Schwenk daher rückgängig machen, falls er zu größeren Problemen führt

Ich wünsche allen unbuntu-freunden, die lieber immer den neuesten scheiß als ein halbwegs robustes und zuverlässiges system haben, viel spaß mit dem systemd! Freut euch schon darauf, den betatest zu machen! Seid ihr ja schon gewohnt von damals, 2011, als unbuntu euch einen völlig unfertigen und ziemlich unbrauchbaren „unity“-desktop ins betrübssystem gekackt hat, der dann erstmal anderthalb jahre zum reifen brauchte, bis er brauchbar war — und bis dahin hatten die anwender halt die probleme. (Zum beispiel das hier, oder das hier.) Bitte einmal tief bücken und mit freuden die beglückungsideen „canonicals“ hinnehmen!

¹Die schreibweise ist kein verschreiber.

2 Antworten zu “Unbuntu¹ des tages

  1. Bitte einmal tief bücken und mit freuden die beglückungsideen “canonicals” hinnehmen!

    Wie geht’s eigentlich deinem Dummbuntu, das zu deinstallieren du dich immer noch weigerst, Elias? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.