Kwalitätsjornalismus des tages

Wenns für jede nische — vom autofahren übers essen übers reisen bis hin zur masturbazjon — eine eigene zeitschrift gibt, warum nicht auch das künftige erfolgsformat „mein papst“.

Wo kann man sich für die marsmissjon ohne rückkehr anmelden?

3 Antworten zu “Kwalitätsjornalismus des tages

  1. Nur echt mit der Deppentransliteration „Franziskus“, denn während die Vorgänger natürlich nicht Ioannes Paulus und Benedictus genannt wurden, findet den Gedanken an einen Papst Franz hierzulande niemand aus „den Medien“ irgendwie interessant genug. Bescheuert.

  2. Ihr habt Probleme, echt. Wen kratzt den so ne Ulkzeitung wirklich.
    Hier in Europa wird gerade, so wie das aussieht, vor unserer Haustür einmal mehr ne Front aufgebaut und da kümmert man sich um so ein Blatt LoL

    Es ist echt zum heulen, dass es kaum jemand schnallt dass Deutschland, wie immer mitten drin sitzt und es uns mit als erstes trifft…..

    Ist diese Arroganz und der Größenwahn nur ein Witz und Kabarett??

    • Ähm ja. Im Grunde ist es ja schnurtz und es war auch nur ein naiver versuch das Video bzw. die Infos weiter zu verbreiten……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.