Gentechnik des tages

Genetiker verpflanzen erstmals erfolgreich Mammut-DNA in die eines Elefanten

Tja, unsere vorfahren haben mammuts wie große fleischpackungen aufgemacht, bis es schließlich keine mehr gab — und jetzt müssen die viecher mit recht hohem aufwand gentechnisch wiederhergestellt werden. Ich warte ja drauf, dass man demnächst mammutfleisch im supermarkt kaufen kann. :mrgreen:

Aber keine sorge, das ist ganz harmlos: kennt ihr eigentlich noch „jurassic park“? 😉

4 Antworten zu “Gentechnik des tages

  1. Tja, unsere vorfahren haben mammuts wie große fleischpackungen aufgemacht, bis es schließlich keine mehr gab.

    Entweder, ein E. Schwerdtfegr hat andere Vorfahren als die große Masse der diesen Planeten bevölkernden Homo Sapiens Sapiens, oder er verwechselt Mammuts mit Büffeln…

    • Oh, die mammuts wurden nicht bejagt?!

      (Oder ich hab wirklich andere vorfahren. Das würde ja vieles erklären. Zum beispiel, warum ich mich immer so fremd fühle. Ob doch was an diesen UFO-entführungen und den geschwängerten frauen danach dran ist?)

      • Aus der Tatsache, dass Menschen eine Tierart bejagt haben, folgt nicht automatisch, dass diese deswegen ausgestorben ist. Das sit so eine Sache mit Korrelation und Kausalität. Die letzten Mammut-Populationen haben bis vor 4000 Jahren in Teilen Sibiriens gelebt, in denen der Homo Sapiens kaum gehaust und entsprechend wenig gewütet hat. Insgesamt ist die These, dass die Quartäre Aussterbewelle (und das ist das Stichwort, dessen Recherche ich hierzu ans Herz lege) allein oder hauptsächlich durch die Ausbreitung des modernen Menschen verursacht wurde, mindestens stark umstritten.

        • […] folgt nicht automatisch, dass diese deswegen ausgestorben ist. Das sit so eine Sache mit Korrelation und Kausalität

          Nun, da gebe ich recht. Da hat mir wohl ein nachhall des bambi-filmes von disney ins hirn gebissen… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.