Lobbyradar

Ist ja toll, dass das BRD-staatsfernsehen ZDF mit gesammelten daten und brausererweiterung die korrupzjon und kryptokratie in der BRD… ähm, sorry, ich meine natürlich den lobbyismus… „transparent“ machen will. Schade nur für diese bestrebung, dass ich beim BRD-staatsfernsehen ZDF — ein laden, der so tief und innig mit der p’litischen kaste verknotet ist, dass von unabhängigkeit nicht die rede sein kann und der selbst so korrupt ist, dass er mit einem vielfachen der jahreskosten aller BBC-anstalten nichts als eine ständig neu aufgefüllte grube voller psychogülle produziert, während das aus wohnungssteuern eingenommene geld in kanälen verschwindet, von denen niemand etwas erfährt — nicht das geringste vertrauen habe. Ganz im gegenteil: das kommt mir vor, als würde mir ein säufer die vorzüge des alkoholfreien lebens verkaufen wollen.

Einmal ganz davon abgesehen, dass ich das staatsfernsehen eines kriminellen überwachungsstaates wie der BRD niemals freiwillig in meinem brauser rumlümmeln ließe.

Ach ja, übrigens: die neuen nachrichtensendungen für die idiocracy produziert das ZDF auch schon:

Mehrere Tage vor dem Sendestart hat „heute plus“ auf Facebook rund 3300 Fans. Bröckerhoff bringt auf den Punkt, wie vor allem Jüngere die Nachrichten konsumieren: „Man snackt sich quasi durch die Info.“

Ich wünsche guten appetit!

Eine Antwort zu “Lobbyradar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.