Wer sich wundert…

Wer sich wundert, dass das spämmblog teilweise kaum noch zu erreichen ist: da läuft gerade eine DDOS-attacke. Gegen diese art der barbarei kann man leider nur wenig machen.

Mit grüßchen an die ganzen spämmer, die dort auch öfter mal mitlesen. Irgendwie freut es mich ja, wenn einigen leuten nicht gefällt, was da zu lesen ist. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.