Panik! Panik! Panik!

*tröööööt* ALARM!!!1! „Cyberangriff“ auf den deutschen bummstag!!ölf! Nach dem lesen der presseerklärungsblubberbläschen könnte das zwar alles (und nichts) gewesen sein, aber egal! Nicht mal eine grobe äußerung haben die gemacht, obwohl da gerade forensiker dransitzen und den angriff genau analysieren. ALARM!! Der BUNDESTAG!1!

Die vermutung, dass das dingens demnächst instrumentalisiert werden wird, um fiese eingriffe in die grundrechte durchzusetzen, kann ja nur jemanden kommen, der trotz allen trötens noch das gras waxen hört. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es sich im jahr 2015 um den ersten ernstzunehmenden angriff handelt, aber hat jemals jemand etwas davon mitbekommen, was für eine scheiße die admins der bundestags-IT wohl jeden tag zu fressen haben?! Da wird sicher nicht nur die kinderkacke ausprobiert, mit der es jeder zu tun hat, der irgendwas mit diesem internetz macht. Gut, die USA waren das nicht, die kriegen die daten sowieso seit jahren frei haus geliefert und auf wunsch sogar noch vom kanzleramt höchstpersönlich gut eingefettet in die rosette geschoben, aber da gibt es noch deutlich mehr interessierte parteien, die jede menge aufwand treiben könnten — und das sind keineswegs nur staaten. Warum also das laute und bei seiner inhaltsleere aufdringlich alarmierende tröten? Die einzige erklärung aus verschwörungsteoretischer sicht dafür ist, dass mit diesem vehikel etwas p’litisch durchgesetzt werden soll, und dass das planvoll geschieht.

Oder aber bei diesem angriff sind „bedauerlicherweise“ ein paar wichtige unterlagen zu irgendeinem der zwei handvoll laufenden BRD-großskandale abhanden gekommen, oh, was für ein jammer! Das ist natürlich auch möglich.

Auf jeden fall ist die meldung verdächtig und müffelt irgendwie sehr seltsam.

Eine Antwort zu “Panik! Panik! Panik!

  1. Pingback: Wie häckt man den deutschen bummstag? | Schwerdtfegr (beta)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.