Schlangenöl des tages

Ein kostenlos zu nutzendes antivirus-schlangenöl-produkt von „mcafee“ installiert klandestin einen trojaner, der nach hause telefoniert. Natürlich mit eindeutige ID des rechners, auf dem er läuft, so dass eine pesudonyme identifikazjon der darauf gestarteten prozesse möglich ist. Und natürlich nicht mit der möglichkeit, den kram auf normalem wege zu deinstallieren. Also ganz ähnlich, wie richtig kriminelle softwäjhr.

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß mit dem ganzen antivirus-schlangenöl, das euch von einer dummen und mutmaßlich dafür bezahlten presse immer wieder als inbegriff der kompjutersicherheit verkauft wird.

Nachtrag: kommentarverlauf bei heise, dieser „goebelmasse“ bin übrigens ich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.