Zitat des tages

Wenn der Staat Cannabis legalisiert, muss er sich natürlich kümmern, dass Kinder und Jugendliche davor geschützt werden. Solange Cannabis illegal ist, läge die Verantwortung theoretisch bei den Dealern. Deren Verhältnis zum Kinder- und Jugendschutz dürfte in etwa so ausgeprägt sein wie das der Regierung zur Wahrheit, wenn es um die Geheimdienste geht.

Gregor Gysi im fratzenbuch (link geht nicht zum fratzenbuch)

4 Antworten zu “Zitat des tages

  1. Hä??? Seit wann kann man eigentlich mit einem völlig unsinnigen, also unlogischen Vergleich irgend etwas untermauern?
    Klingt zwar schön populistisch, von diesem Staats(raub)ritter, ohhhh die armen Kinder gegen die pösen Dealer – Round XXXXXXXXXXII – fight! Aber.
    Wir sind doch alle schon von PaPa Staat vor den Drogen „geschützt“!
    Nur weil man (vielleicht irgendwann) erwachsenen Menschen etwas zugesteht, muss man doch diesen „Schutz“ nicht auch für die Kinder aufheben.
    Dieser Typ lallt doch eh nur populistisches Zeug für seine Klientel, das er Jahre später vielleicht im Netz oder sonst wo auffgeschnappt hat – ich warte immer noch auf ein Misstrauensvotum gerade von dieser Fraktion…. Aber da warte ich noch bis zum „jüngsten Tag“.
    Ganz toll dieser widerliche Typ, da hat er es der Bundesregierung mal wieder so richtig gezeigt! LoL Das muss man erst mal machen, diesen Spagat von den Kindern bis zum Geheimdienst – da wird ja selbst der Van Damme blass vor Neid 😀

    Aber ich merk gerade, das schrieb der im Fratzenbuch. Das sagt ja schon einiges aus, das ist ja fasst schon so prominent und BildEnd wie die BLöD 😀

      • Jo, so oder so ähnlich hätten die das gerne, diese Parlament-Arier.
        Wenn Cannabis in Täuschland jemals wieder Legal werden sollte, dann ohnehin nur wegen den Steuern bzw. dem Geld. Aber ich glaube da ohnehin nicht drann, dass ich das noch erlebe. Ich kann es schon nicht mehr zählen wie oft so einer dieser Maulhelden irgend etwas von „legalize it“ blahfaselte und nix ist passiert. Und. Solange die Psychiatriereligion Menschen ohne wirkliche Beweise patologisieren kann, so lange wird auch der Teufel über Cannabis an die Wand gemalt.

        Lustig find ich ja auch, dass da bei dem Gelalle von dem Gysi unterschwellig durchklingt, das die Bumsregierung ja nur bei den Geheimdiensten es nicht so mit der Wahrheit hat und natürlich nur die Bumsregierung, alle anderen, ihn eingeschlossen sind ja die Wahrheit in Person LoL
        Politikern vertraut man nicht – KEINEM!

  2. Evtl. will ja auch der Gysi den Part des Dealers übernehmen und vielleicht kauft er ja auch schon Monsanto Aktien…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.