Flauschige orwellness des tages

Ein neues Google-Patent zeigt ein Spielzeug in Hasen- oder Teddyform, das seine Umgebung überwacht

Ich muss ja nicht weiter erwähnen, was dabei die selbstverständlichkeit (in den augen des größten träckers, überwachers und menschenvermarkters der gegenwärtigen zeit) ist:

Googles Antrag zufolge würde zumindest ein Teil der Daten, die das Häschen sammelt, auf einem Cloud-Server gespeichert

Bitte denkt immer daran: es gibt keine „cloud“, es gibt nur die kompjuter anderer menschen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.