Fotoschopp des tages

Forensische Analyse:
Kreml hat offenbar Satellitenfotos zu MH17-Absturz gefälscht

Und das fällt jetzt erst auf? Fast ein jahr lang hat da niemand drauf geachtet? Insbesondere kein militärischer geheimdienst der NATO, der doch wohl hoffentlich die bilder eingehend analysiert hat und dabei eine manipulazjon bemerkt hätte? Kann mir niemand erzählen, dass hinweise auf eine derartige beweisfälschung nicht sofort an die presse gegangen wären. Und dann bemekt das ein laden, von dem ich mit einer suchmaschine nicht einmal die webseit finden kann, wenn man mal von einem kickstarter-finanzierungsversuch absieht? (Ja, ich habe den link im spiegel gesehen und weiß, wo die webseit liegt.)

Und das, wenn es dermaßen einfach auszuwertende hinweise gibt (das zitat findet sich auf seite 9):

Die Metadatenanalyse zeigt, dass „Bild 4“ mit Adobe Photoshop CS5 bearbeitet wurde.

Ja, die meinen die ganz normalen EXIF-daten in einem JPEG. Hat wohl noch nie jemand anders hingeschaut…

4 Antworten zu “Fotoschopp des tages

  1. Deswegen muss es sich nicht grundsätzlich um eine Fälschung handeln. Das Bild könnte ebenso so gut nachbearbeitet worden sein um das Bild besser erkennbar zu machen (Helligkeit, Kontrast,…) musste halt mal jemand nach dem original fragen? Es kann auch eine Konvertierung vom original gewesen sein (welches Format haben Satellitenfotos?). Eine gute Fälschung wäre meines Erachtens eh als raw Datei mit ( mit exif?) der Satellitenkameras ausgeliefert worden. Wenn ich jemanden ein gefälschtes Gemälde verkaufen weil schien ich ihn ja sich kein Foto vom Gemälde unter sondern sehe zu das die Herstellungsweise und die Leinwand passen

  2. Pingback: MH17 des tages | Schwerdtfegr (beta)

  3. Pingback: Spiegel onlein so: vergessen macht frei | Schwerdtfegr (beta)

  4. Pingback: MH17-Untersuchungsteam: Experten der 5 Länder Ukraine, Belgien, Niederlande, Australien, Malaysia | Blauer Bote Magazin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.