Polizei des tages

Hej, mal die kollegen zum G7-treffen motivieren, indem eine fetzige Goebbels-rede aus dem sportpalast übern funk geht. Danach macht die behandlung dieser demonstranten doch gleich wieder viel mehr spaß!

Ach, und achtet mal drauf, was das allerschlimmste daran ist:

Ein hochrangiger Sicherheitsbeamter nannte den Vorgang „skandalös“, auch weil zu befürchten sei, dass „die Sicherheitskräfte von US-Präsident Barack Obama und anderer Regierungschefs das verfolgten“

Das allerschlimmste daran ist, dass jemand oder gar jemand im ausland mal mitbekommen könnte, wie braun in der BRD die scheißunterdrückungsprügelmordbullen oft sind. So lange das unter uns bleibt und von niemanden bemerkt wird, fehlt dem doch jedes skandalpotenzjal. Kennt ihr ja auch von der bundespolizei in hannover: da wars auch kein problem, dass einfach mal ein paar ausländer gefoltert wurden, das hat auch keinen vorgesetzten gestört, aber als ein paar von den BRD-folterbullen so knüppeldoof geworden sind, dass sie sich mit „schönen“ schnappschüssen misshandelter menschen — „hat gequikt wie ein schwein“ — nebst neonazinahen sprüchen im internet und schließlich sogar im fratzenbuch damit gebrüstet haben, da wurde es erst zum skandal. Und demnächst wird man das einfach wieder vergessen lassen, es im strom der täglich neuen bullschitt-njuhs versinken lassen, tief nach unten — der erwartungsgemäße freispruch für die folterbullen wird nur noch in einigen medien erwähnt, die in der nachrichtenkloake der bürgerlichen scheißjornallje als „linksalternativ“ oder „linksextrem“, also als potenzjell terroristisch, bezeichnet werden. Wer kümmert sich noch um fakten… die aufgabe des jornalismus ist der wirtschaftlich und p’litisch gewünschte hirnfick der massen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.