Achtung, „netto marken-discount“

Was ist noch doofer als ein autoritärer befehlston, der sich nur notdürftig hinter einem „bitte“ versteckt hat? Richtig: ein pseudohöflicher autoritärer befehlston, der mich in richtiger herrenmenschengeste mit technokratisch „begründeten“ anweisungen dazu auffordert, sicherheitssoftwäjhr auf meinem kompjuter abzuschalten. So wie hier bei „netto“:

Bildschirmfoto von der webseit unter netto.de: 'Achtung! In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Dies führt zu Anzeige- und Funktionsfehlern der Seite. Bitte aktivieren Sie Javascript um unsere Seite in vollem Umfang nutzen zu können'

Achtung!
In euren webspezjalexperten ist das gehirn deaktiviert.
Dies führt zu umsatzeinbußen und abwandernden kunden unter den benutzern der website, da jeder mensch mit einer spur von sicherheitsbewusstsein nicht jeder dahergelaufenen webseit das recht gibt, programmkohd auf dem eigenen kompjuter im brauser auszuführen (was neulich zum beispiel zur übernahme eines großteils des netzwerkes des deutschen bummstages führte).
Bitte aktivieren sie das gehirn ihrer webspezjalexperten (oder stellen sie einfach leute ein, die wirklich etwas davon verstehen), um mit ihrer webseit im vollen umfang umsatz zu machen und keine kunden zu verärgern und schließlich zu verlieren!

Hirnverweste vollidjoten! 😦

(Hej, für einen besseren produktkatalog mit preisübersicht braucht kein mensch javascript, dafür brauchts eine gute navigation, eine brauchbare suchfunkzjon und das ist auch schon alles…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.